joomla templates top joomla templates template joomla

Weibliche U18 startet vielversprechend in die Saison

Geschrieben von John am .

Weibliche U18 - Bezirksliga/1.Spieltag
DJK BW Annen II-PSV Bochum 
Sätze: 0:2 (21:25/21:25)
Bälle: 42:50

PSV Bochum-DJK BW ANNEN I 
Sätze: 0:2 (17:25/13:25)
Bälle: 30:50



Nachdem am vergangenen Wochenende der Spielbetrieb im Seniorenbereich eröffnet wurde, starteten an diesem Wochenende auch die Juniorenteams. Zum ersten Mal mit dabei eine weibliche U18 der PSV Bochum. Von Ralf Heisterkamp an der Seitenlinie gecoacht, trafen unsere Mädels sowohl auf die 1. als auch 2. Mannschaft der DJK BW Annen. 

In der Märkischen Halle in Witten trafen unsere Mädels, die mit einigen U16-Spielerinnen antreten, zunächst auf die 2. Mannschaft der Blau-Weißen. In einem tollen Spiel zeigten die PSVlerinnen, dass Sie mit einem Erfolgserlebnis die Saison eröffnen möchten. Es war ein spannender Kampf, in dem unser Team zweimal den längeren Atem hatte. Sowohl der erste als auch der zweite Satz gingen mit 25:21 an die Polizei-Sportvereinigung. Damit waren die ersten 3 Punkte eingefahren.

Das es gegen die stärkere 1. Mannschaft der Wittenerinnen ungleich schwerer werden würde, war von vornherein klar. Dennoch fighteten unsere Mädels im ersten Satz was das Zeug hält und hielten den  Durchgang lange offen. Letztlich setzte sich aber doch die Klasse von BW Annen durch. Satz 1 ging mit 25:17 an den Gegner. Im zweiten Satz war bei unserem Nachwuchs ein wenig die Luft raus. Drei lange, enge und anstrengende Sätze waren nun schon gespielt. Am Ende reichte die Kraft nicht mehr, um noch entscheidend dagegen zuhalten. Die DJK gewann Satz 2 mit 25:13.

Trotzdem ein sehr viel versprechender Auftakt in der neuen Altersklasse. Wir dürfen nicht vergessen, dass viele Mädels eigentlich noch in der U16 spielen. Mit einem Sieg aus 2 Spielen liegt der PSV zunächst auf Platz 4 der Bezirksliga 18.

Der nächste Spieltag findet am 27.09.2015 statt. Hier trifft unsere U18 auf den TV Gerthe und die SF Niederwenigern. 

 

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).