joomla templates top joomla templates template joomla

3.Spieltag - Nächste Niederlage für PSV-Herren

Geschrieben von John am .

Auch das dritte Saisonspiel konnten unsere Herren leider nicht erfolgreich gestalten. Allerdings waren sie gegen den TuS Meinerzhagen auch der Außenseiter in dieser Partie. Dennoch, wäre es nicht zu einer umstrittenen Entscheidung des Schiedsrichters kurz vor Schluss gekommen, wer weiß wie die Partie sich noch entwickelt hätte.

Die ersten beiden Sätze wurden von den Männern aus Meinerzhagen dominiert. Unsere gemischte Truppe aus jung und etwas älter (-:, fand nicht richtig ins Spiel, produzierte zu viele unnötige Fehler und konnten dadurch nicht den Druck aufbauen, um den Gegner in Verlegenheit zu bringen. So gingen die ersten beiden Sätze in Gevelsberg mit 25:15 und 25:15 an den Spitzenreiter.

     

Unsere Jungs kamen erst im dritten Satz ins Rollen. Dafür aber richtig. Hier war deutlich zu erkennen, dass die jungen Nachwuchsspieler sich mit der Zeit immer besser zurecht finden. Wir dürfen nicht vergessen, dass die drei Jungs alle unter 18 sind. Anders als in den ersten beiden Sätzen gingen lange kämpferische Ballwechsel auch mal auf das Konto des PSV. Dadurch wurden die Aktionen sicherer, der Aufbau präziser und die Angriffe dadurch effektiver.

Mit solch einem Comeback hatte der Gegner kaum rechnen können. Die Führung wechselte in der entscheidenden Phase immer wieder hin und her. Der Satz musste im Tie-Break entschieden werden. Beim Stand von 27:27 kam es dann zur vielleicht entscheidenden Szene, als der Schiedsrichter einen offensichtlich erfolgreichen Schmetterball im Aus sah und den Punkt an Meinerzhagen gab. Den Matchball für Meinerzhagen schlugen unsere Herren dann ins Aus zum 29:27.

Keine Frage: Meinerzhagen war gerade in den ersten beiden Sätzen die effektivere Mannschaft. Unsere Herren kamen aber erst im dritten so richtig in Fahrt und wer weiß, wie ein vierter und eventuell fünfter Satz verlaufen wäre. Unsere Jungs haben sich zum Ende hin beachtlich aus der Affäre gezogen.

Die ersten Punkte kommen dann halt in der kommenden Partie auf unser Konto. Nach den Ferien empfängt der PSV den TuS Hattingen in eigener Halle. Dann wird es Zeit eine Siegesserie zu starten. 

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).