joomla templates top joomla templates template joomla

Dezimierte Damen verlieren gegen den Meister!

Geschrieben von John am .

Das letzte Saisonspiel der Damen am heutigen Samstag hätte ich keine schlechteren Voraussetzungen haben können. Das Team von Frank Stein musste auf zahlreiche Stammkräfte verzichten. Unter anderem fehlten beim Saisonfinale Adriana, Elisa, Lisa, Anica, Alina, Sandra und Sarah.

Das es dann auch noch gegen den Tabellenführer BW Annen II ging, ließ die Aufgabe aussichtslos erscheinen. Aber nach dem Motto "Wer nicht kämpft, hat schon verloren", wollten die übergeblieben Damen alles reinwerfen.

 

Natürlich sah man, dass diese Konstellation noch nie zusammen gespielt hat. Mit Corinna und Marlene waren auch 2 unerfahrene Spielerinnen dabei. Die Unsicherheiten waren dann auch nicht wegzudiskutieren. Schnell wurde deutlich, dass es dann wie erwartet nichts zu gewinnen gab. Dafür sind die blau-weißen aus Annen auch einfach zu stark.

Trotzdem, konnte auch unsere Damen den ein oder anderen tollen Punkt machen. Überhaupt, kämpferisch kann man der Truppe nur loben. Und trotz des Spielverlaufs, waren die Damen mit Spaß bei der Sache. Und das ist wohl das Schwierigste in solch einer Situation.

Am Ende gewann Annen hochverdient mit 3:0 und ist damit ebenso verdient Meister der Saison 2015/2016 und steigt nun in die Bezirksliga auf. Der PSV Bochum gratuliert hiermit ganz herzlich. Die Entwicklung der letzten Jahre war schon beeindruckend und der Aufstieg nun nur konsequent. Ein bisschen traurig sind wir aber schon, verlässt doch eine sehr sympathische Truppe unsere Liga.

 

Aber wie mit dem Meistercoach bereits gewitzelt. Übernächste Saison sehen wir uns halt wieder, natürlich in der höheren Liga (-:

Unsere Damen haben ebenfalls eine klasse Saison gespielt und lagen lange auf Kurz Vizemeister. Die vielen Ausfälle konnten aber am Ende nicht kompensiert werden. Die Ausfälle kamen leider alle auf einmal und zum falschen Zeitpunkt.

Danke Mädels, für verdammt geile, enge und spannende Spiele. Es hat immer viel spaß gemacht euch zuzuschauen. Nächstes Jahr auf ein neues!!!

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).