joomla templates top joomla templates template joomla

3.Spieltag - Damen mit Pflichtsieg gegen RW Stiepel

Geschrieben von John am .

Die Damen haben gestern Abend gegen Rot Weiß Stiepel den zweiten Saisonsieg eingefahren. Das Spiel sollte eigentlich am Wochenende stattfinden, wurde aber auf den Dienstagabend vorverlegt.

Der Absteiger aus der Bezirksliga hatte vor der Saison einen ganz schönen Aderlass zu verkraften. Viele Spielerinnen, der einst so erfolgreichen Mannschaft aus Stiepel, sind nicht mehr dabei. Die neu formierte Mannschaft, dass konnte man in den bisherigen Spielen schon feststellen, hat sich noch nicht gefunden.

Die Zielsetzung der PSV-Damen war daher klar. Ein Sieg, am Besten zu Null sollte her. Das es am Ende mehr ein Arbeitssieg wurde, lag an den eigenen Unkonzentriertheiten.

 

Obwohl der Sieg nie in Gefahr geriet, ließen sich unsere Damen doch häufiger vom Spiel der Rot-Weißen einlullen. Es ist halt oft so, dass man sich dem Spiel des Gegners anpasst. Dies war auch gestern Abend der Fall. Die eigene Anspannung war nicht bei 100 %, teilweise schienen die Damen nicht fokussiert genug zu sein. Gefährlich wurde es dennoch kaum, zu selten brachten die Gastgeber mal einen druckvollen Angriff durch.

In den entscheidenden Phasen der jeweiligen Sätze zogen unsere Damen das Tempo dann auch rechtzeitig an. Im Rückstand lagen sie in dieser Partie nie.

Am Ende war es ein verdienter Sieg mit Luft nach oben. Die Sätze gingen mit 25:15, 25:20 und 25:17 an unsere Damen. Damit gehen drei weitere Punkte auf unser Konto. Der PSV belegt vorrübergehend den dritten Tabellenplatz.

 

Am 29.10 geht es dann gegen die dritte Mannschaft des VfL Telstar um die nächsten Punkte. Dieser Gegner ist stärker einzuschätzen. Wir sind sicher, dass auch unsere Damen sich dann wieder steigern und ihre gewohnte Klasse aufbieten. Gestern wurden 3, Punkte geholt und kein Satz abgegeben: Mund abwischen und weitermachen...

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).