joomla templates top joomla templates template joomla

Herren mit großem Schritt Richtung Klassenerhalt!

Geschrieben von John am .

Die Herren des PSV Bochum schwimmen weiter auf einer kleinen Erfolgswelle. Nach dem klaren Sieg vom vergangenen Wochenende, gewannen die Grün-Weißen auch die Partei gegen den Werdener TB klar und deutlich mit 3:0. In eigener Halle mussten die Herren dabei auf den etatmäßigen Zuspieler Marcus Schulz verzichten. In Tim Herbst hatten unsere Aufsteiger allerdings adäquaten Ersatz.

Vor richtig große Probleme wurden unsere Herren während des gesamten Spielverlaufs eigentlich nicht gestellt. Die Konzentration hoch zu halten war dennoch ein wichtiger und entscheidender Faktor. Das klappte im ersten Durchgang bereits sehr gut. Auch die Umstellung auf der Zuspieler-Position brachte keine Unruhe in den Spielablauf. gewohnt starke Angriffe über Dirk, Lars, Tobi und Maxim waren der Grundstein für den 25:19 Erfolg im ersten Durchgang.

 

Unverändert ging es in den zweiten Satz. Die Werdener probierten es zwar immer wieder unsere Mannschaft in Verlegenheit zu bringen, fanden gegen die geballte Erfahrung aber kein Rezept. Währenddessen spielten unsere Herren ihr gewohntes Spiel unbeirrt weiter und gewannen auch den zweiten Satz mit 25:20.

Wurde es vergangene Woche im 3. Satz richtig eng, machten die PSVler den Deckel diesmal absolut sicher auf die Partie. Mit 25:18 ging der letzte Satz an die Heimmannschaft, die ihre ohnehin schon wenigen Fehler weiter minimierte und auch in der Blockarbeit immer effektiver wurden.

 

Ein starker Auftritt unserer Herren, die damit weitere 3 Punkte eingefahren haben. Damit machen sie einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Mit 15 Punkten liegt der PSV im absolut gesicherten Mittelfeld auf Platz 5. Für einen Aufsteiger eine starke Leistung.

Weiter geht's nächste Woche gegen den Tabellenzweiten von der TSC Eintracht Dortmund.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).